treaclemoon lovely mint story

Mögt ihr After Eight?

Dann hab ich hier was für euch,treaclemoon kommt mit der LE lovely mint story in die Läden.
Ich bin ein großer Fan von treaclemoon und war sehr gespannt was mich erwartet.
Leider kann mich die lovely mint story nicht wirklich überzeugen.

Gut gefällt mir das Design und die Farbe,ein frisches mint das gute Laune im Badezimmer verbreitet.
Ein süßer Spruch verziert die Flasche wie wir es von treaclemoon gewohnt sind.

Minze verdreht mir schon immer den Kopf und zaubert Firlefanz wie aus dem nichts...lila Küken mit glitzernden Gummistiefeln,die im Mondschein zum Picknick tippeln.

Letzte Woche habe ich bei dm die kleinen Flaschen gesichtet und mir direkt mal zwei zum testen mit nach Hause genommen.
Ich habe mich richtig auf das Duschen gefreut,da ich endlich wissen wollte wie die neue so ist.
Irgendwie habe ich mir Minze anders vorgestellt,der Geruch ist sehr dezent,kaum wahrnehmbar.
Für mich hätte der Geruch intensiver sein können.
Beim einschäumen kommt kaum etwas von Minze bei mir an,nach dem duschen riecht man garnichts mehr.
Allerdings muss ich sagen das sich die Duschcreme sehr gut auf der Haut anfühlt,sie hinterlässt ein geschmeidiges weiches Gefühl.
Beim duschen bekommt trockene Haut genau die Pflege die sie braucht.
Dennoch werde ich sie nicht nachkaufen da mir der Geruch nicht zusagt.

Auch wenn Minze mir nicht den Kopf verdreht und ich auch nicht mit Gummistiefeln im Mondschein zum Picknick tippel empfehle ich euch die lovely mint story gerne weiter.
Geschmäcker sind verschieden,und jeder empfindet Geruch anders.
Zum ausprobieren reicht ja die kleine Flasche völlig aus,damit macht ihr alles richtig.

Wie ist sie denn bei euch angekommen?
Würde mich über Kommentare freuen.













Beliebte Posts