GLOSSYBOX Fruity Beauty

Hallo ihr lieben, heute möchte ich mal ein bisschen über Obst plaudern, und euch Erkenntnisse mitteilen, die ich selbst so noch nie gesehen habe.
Diesen Monat dreht sich bei ­GLOSSYBOX mit der ­Fresh ’n’ ­Fruity Edition alles rund um das Thema Obst und gesunde Ernährung.Ein interessantes Thema, so viel habe ich noch nie über Obst nachgedacht.Obst ist eben doch nicht nur zum Essen da, es ist auch gut für unsere Haut und unserem Haar.
Ich habe schon viel davon gehört und gelesen das man sich mit Obst und Quark Gesichtsmasken selbst herstellen kann, ebenso Haarkuren.Ehrlich gesagt habe ich es noch nie selbst ausprobiert, bin also auf diesem Gebiet ein Anfänger.Da ich aber immer offen bin für ­neues und gerne alles Selbst ausprobiere werde ich mir demnächst mal eine Maske selbst herstellen.Die meisten, ich sag mal Zutaten, die man dafür braucht, findet man bei sich zu Hause im Schrank.Mein Lieblingsobst sind Äpfel, Pfirsich, Erdbeere, Weintrauben und Maracuja.Erdbeeren im Gesicht ­fühlen sich bestimmt gut an.
Gurken auf den Augen sollen abschwellend wirken, im Gesicht für einen fischen Teint sorgen.
Habt ihr es schon getestet?

Hier mal ein paar Erkentnisse für euch und für mich, man lernt eben nie aus.

Keine Obstsorte ist gesünder als die andere; die Mischung macht’s
Smoothies sind eine perfekte Ergänzung, um seine Tagesration an Obst zu erreichen
Tiefgefrohrenes Obst ist genau so gesund wir frisches Obst
Alle Arten von Beeren sorgen für eine schöne ­Haut
Kirschen, Orangen, Kiwis und Weintrauben sind neben Beeren die vitaminreichsten Obstsorten
Avocado enthält viel Vitamin E, welches dabei hilft, freie Radikale abzufangen
Avocado eignet sich, mit Sahne gemixt, hervorragend als Haarkur

Bananen, vermischt mit Joghurt, eignen sich als Gesichtsmasken
Bananen und Erdbeeren sorgen für starke Nägel
Honigmelonen, Mangos und getrocknete Aprikosen helfen bei spröden Haaren
Zitrusfrüchte bekämpfen Müdigkeit


Und sind euch einige Sachen bekannt oder doch eher Neuland?Da sieht man mal, was man mit Obst so alles anstellen kann.Für mich ein interessantes Thema werde mich damit mal auseinandersetzen und mehr in die Tiefe gehen.Ich würde gerne von euch wissen ob ihr Obst schon als Maske oder Haarkur oder als etwas ganz anderes verwendet habt.Was haltet ihr von dem Thema allgemein?Schreibt es mir doch in die Kommentare.


Kommentare

  1. Ich habe dich in meiner Liste noch unter "Nadel testet". Da ich dich jetzt gefunden habe, folge ich dir und hoffe, du magst auch bei mir vorbei schauen. Vielleicht hättest du ja Zeit und Lust, mir auch zu folgen. Avocado wird viel für Masken verwendet, ebenso Quark. Der wird auch bei Prellungen und Entzündungen als Packung eingesetzt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, ich folge dir gerne zurück. LG Nadel

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts