Krups Prep and Cook



Heute gibt es mal wieder Leckereien aus der ­PREP&COOK.
Wir haben vor kurzem Kartoffelpuffer mit Apfelmus gegessen, die waren lecker.
Mit der ­PREP&COOK um einiges leichter, wenn man alles selber schneiden muss, geht schon viel Zeit drauf, das Beste die Tränen beim Zwiebeln schneiden fallen weg, ich mag das absolut nicht.
Ich habe das Rezept verdoppelt, da wir ja einige Personen sind, ich hatte meine Mutter eingeladen damit sie sich von der ­PREP&COOK selbst mal ein Bild machen kann.

Die Zubereitung dauert 10 Min, Kochzeit 25 Min.

Hier brauchen wir das ­Ultrablade-Universalmesser, damit werden 10 Sekunden/auf Stufe 11 die Zwiebeln zerkleinert.
Die Zwiebeln entnehmen und Beiseitestellen.Dann werden die Kartoffeln in den Behälter gegeben, Wasser dazu und für 10 Min das Garprogramm einstellen.

Nach den 10 Min die restlichen Zutaten wie Mehl, Eigelb, Ei und Zwiebeln hinzufügen.
Mit Pfeffer und Salz würzen, 20 Sekunden / Stufe 6 verrühren.
Danach die Masse in die Behältermitte schieben und noch mal für 20 Sekunden / Stufe 6 verrühren.
Zum Schluss den Kartoffelteig zu Puffer braten.

Unser Apfelmus haben wir natürlich auch selbst gemacht und er schmeckt um weiten besser als gekaufter.
Die Kinder lieben Apfelmus, mit der ­PREP&COOK schnell gemacht.

Die Zubereitung dauert 10 Min, Kochzeit 20 Min.

Hier brauchen wir auch das ­Ultrablade-Universalmesser.
Die Äpfel mit Zucker und ein wenig Zitronensaft in den Behälter geben.
20 Min / Stufe 3 / 100 grad einstellen.
Nach dem kochen einfach nur noch 40 Sekunden / Stufe 10 pürieren.
Ich habe länger püriert, da meine Kinder keine Stücke mögen.
Somit war unser Essen fertig, es hat allen geschmeckt.


















Beliebte Posts