Krups Prep&Cook Gulasch ungarisch



Auf diesem Bild seht ihr die Zutaten, die man für Gulasch ungarisch benötigt.
Dieses Gericht war ein Gedicht, wirklich sehr lecker.

Rezept für 4 bis 6 Personen, Zubereitungszeit 10 Minuten, Garzeit 90 Minuten.

Hier benötigen wir das ­Ultrablade-Universalmesser, damit werden die Zwiebeln und der Knoblauch 10 Sekunden / Stufe 12 zerkleinert.
Danach wird das Universalmesser durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzt, alles mit dem Spatel in die Mitte schieben und Öl hinzufügen.
Das Garprogramm ­P1 einstellen.

Die Fleischwürfel werden in Mehl gewälzt, bevor sie in den Behälter gegeben werden.
Paprikapulver, Tomatenmark, Wasser, Rotwein, Brühwürfel und die restlichen Gewürze hinzufügen und alles gut verrühren.
Das Garprogramm ­P2 einstellen und die Zeit auf 90 Minuten ändern.
Ich habe den Wein gegen ­Pomito eingetauscht, wegen der Kinder, hat sich aber nicht negativ auf den Geschmack ausgewirkt.

30 Minuten vor Ablauf des Programms werden die Paprikawürfel durch die Öffnung im Deckel zugegeben.
Nach Ablauf des Programms den Soßenbinder mit der Sahne verrühren und in das Gulasch rühren, das ganze dann auf Stufe 4 / 100 grad / 2 Minuten verrühren.

Schon ­während dem Kochen strömte dieser gute Geruch durch die Wohnung, das Wasser lief einem im Mund zusammen.
Gulasch wird es mit Sicherheit demnächst wieder bei uns geben.











Kommentare

Beliebte Posts