Nivea Care



Hallo ihr lieben, heute möchte ich euch ein bisschen von der neuen NIVEA CARE Creme erzählen.
Leider war ich nicht bei dem NIVEA Botschafter Projekt dabei, da ich aber immer so neugierig bin, habe ich mir die Creme einfach selbst gekauft.
Ich finde die Creme toll und war vom ersten Moment an überzeugt.

NIVEA CARE ist eine Allzweckcreme, die auf Gesicht und Körper angewendet werden kann.
Die neuartige Formel mit mikrofeinen, leichten Hydro-Wachsen ­zerschmelzen sofort auf der Haut.
Sie geben eine intensive, lang anhaltende Pflege, ohne ein fettiges Hautgefühl zu hinterlassen.
Die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an. 

Ihr bekommt die Creme in drei Größen zu kaufen:
50 ml kosten 2,19€
100 ml kosten 2,99€
200 ml kosten 3,99€

Fange ich mal mit dem Design an, der Tiegel ist an dem typischen blau von NIVEA zu erkennen, sehr gut gefällt mir das zulaufende lila.
Der Tiegel hebt sich von anderen ab und fällt einem sofort ins Auge.
Wie ihr ja wisst, benutze ich Tiegel nicht so gerne, aber nicht so schlimm, ich gewöhne mich noch daran.
Die Creme ist von der Konsistenz her butterweich und lässt sich wunderbar auf der Haut verteilen.
Ich benutze sie für den Körper oder für die Hände.
Im Gesicht bleibe ich lieber bei meiner gewohnten Pflege, da habe ich so bestimme Cremes, von denen ich mich nicht trennen möchte.
Der Geruch ist Klasse, ein Duft, den ich schon seit meiner Kindheit kenne, ich liebe den NIVEA-Duft.
Das Beste ist, ich rieche fast den ganzen Tag gut, immer wieder muss ich an mir schnuppern.
Selten eine Creme erlebt, die so nachhaltig ein gutes Gefühl verleiht.
Die Creme zieht gut ein, hinterlässt eine weiche Haut und ein Gefühl wie frisch geduscht.
Da sie keinen fettigen Film hinterlässt, eignet sich die Creme gut für das Gesicht, vielleicht ist das ja für den ein oder anderen interessant.
Einfach ein tolles Produkt, auf das ich in Zukunft nicht mehr verzichten werde.















Beliebte Posts