ebelin Augenbrauenformer


Hallo ihr lieben, lasst uns heute mal über Augenbrauen reden.
Wie bringt ihr eure Augenbrauen am liebsten in Form?
Die klassische Form ist zupfen, nach einigen negativen Erfahrungen wird zupfen definitiv meine Methode bleiben.
Augenbrauen zupfen ist nicht jedermanns Sache, ich muss gestehen ich bin auch nicht perfekt darin.
Ich habe nach verschiedenen Möglichkeiten gesucht, die mir das Zupfen eventuell erleichtert hätten.
Bisher Fehlanzeige, die Augenbrauenformer von ­ebelin eignen sich nicht dafür, ich finde sie eher gefährlich.

Vor einiger Zeit sind mir die Augenbrauenformer bei dm aufgefallen, ohne lange zu überlegen, durften sie mit nach Hause.
Praktisch verpackt in einer wiederverwendbaren Verpackung befinden sich drei Augenbrauenformer in verschiedenen Farben.
Der Preis liegt bei circa 3,45€.
Mit dem Augenbrauenformer sollen sich Augenbrauen leicht und präzise in Form bringen lassen.
Bei der Anwendung soll die Haut frei von Creme oder Lotion sein, beim Rasieren soll zu starker Druck vermieden werden.

Ich bin nicht so gut zurechtgekommen, es hat einige Zeit gedauert, bis ich den Dreh raus hatte.
Man muss vorsichtig mit dem Augenbrauenformer arbeiten ansonsten schneidet man sich, leider ist es mir passiert.
Es sieht nicht besonders schön aus und fühlt sich nicht gut an.
Mir gefällt die Handhabung nicht gut, das Ergebnis kann sich nicht sehen lassen, für mich keine Alternative zum Zupfen.
Bevor ich gar keine Augenbrauen mehr habe weil ich zu viel rasiert habe lasse ich diese Augenbrauenformer lieber links liegen, abgesehen davon, dass man sich verletzen kann.
Dieses Produkt werde ich nicht weiter empfehlen.







Beliebte Posts