Blistex Happy Lips


Habt ihr schon was von Hallo Blogger gehört?

Ihr habt Interesse daran, an Projekten teilzunehmen und Produkte für euren Blog zu testen?
Dann seit ihr bei Hallo Blogger genau richtig.
Hallo Blogger arbeitet mit Herstellern zusammen, die eure ehrliche Meinung wissen wollen.
Dazu gibt es für euch die Möglichkeit kostenlose und liebevoll verpackte Produkte und Produktmuster zu bekommen, die ihr dann nach Lust und Laune testen und bewerten könnt.
Manchmal sind die Produkte exklusiv: ­d.h. sie sind (noch) nicht für Geld zu kaufen und ihr gehört zu den Ersten, die sie in den Händen halten.
Klingt das gut?

Hier könnt ihr euch bewerben.

Bevor ich euch das Produkt vorstelle, möchte ich vorab etwas sagen.
Ich gehöre nicht zu den Menschen, die jedes Produkt genau unter die Lupe nimmt, und sehe über manche Dinge hinweg.
Leider habe ich festgestellt, dass es Sinn macht Codecheck doch öfter zu benutzen.
Hier finde ich genaue Angaben zum Produkt und kann dann entscheiden ob mir das, was ich sehe, zusagt oder eben nicht.
Die Pflegestifte von ­Blistex haben den Test nicht bestanden, ich würde sie auch nicht weiter empfehlen, dennoch möchte ich sie euch gerne vorstellen.

Die Pflegestifte erreichten mich in einer sehr schönen Box, verziert mit Früchten, die zum anbeißen aussehen.
In der Box waren drei Pflegestifte von Blistex zu finden, Erdbeere, Mango und Orange.
Die Verpackung sieht ansprechend aus, frische Farben, wirkt fröhlich.
Die Pflegestifte haben die gleiche Farbe und sind modern gehalten.
Ich würde sagen, sie sprechen eher die jüngere Genaration an.
Der Geruch der Pflegestifte ist intensiv und mir persönlich etwas zu künstlich, besonders bei Mango und Erdbeere.
Der Geruch bei Orange ist einigermaßen in Ordnung.
Alle drei Pflegestifte sind farblos, was mir gut gefällt.
Ich kann mich generell schlecht mit Pflegestiften anfreunden, bei den ­Happy ­Lips kommt noch dazu das ­sie einen komischen Geschmack im Mund hinterlassen, das schmeckt mir überhaupt nicht.
Also von ­Happy ­Lips bin ich weit entfernt, wenn ich mir dann noch die Inhaltsstoffe ansehe, bin ich eher enttäuscht.
Der Preis für die ­Happy ­Lips variiert zwischen 1,70€ bis 3,00€ kommt darauf an, wo ihr sie kauft.
Gutes Aussehen alleine reicht eben doch nicht immer aus, auf den Inhalt kommt es an.

Die Produkte wurden mir kostenlos von Blistex zur Verfügung gestellt.


















Kommentare

  1. Interessant sehen sie aus, auch ein Test meinerseits wäre interssant, da ich gerne Lippenfpflege Produkte habe. Aber der Preis ist dan doch sehr hoch gesetzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mandy, ja gut sehen sie aus, das stimmt wohl.Ich finde sie einfach zu künstlich, für mich ist das nichts.Bei Gelegenheit kannst du sie ja mal testen und mir bescheid geben, wie du sie findest.LG Nadel

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts