THE COLOSSAL GO CHAOTIC


Hallo Ihr lieben, 

mögt Ihr es chaotisch?
Heute zeige ich Euch eine etwas andere Mascara von Maybelline.
Trends kommen und gehen, manche Trends muss man aber nicht unbedingt mitmachen, so geht es mir mit der GO CHAOTIC Volumen Mascara von Maybelline.
Ich frage mich die ganze Zeit, was ist das und wer braucht das?
Wird sich dieser Trend überhaupt durchsetzen?

Ich benutze gerne Mascara und bin offen für fast alles, dabei ist mir besonders wichtig das die Wimpern gut getrennt werden und einen tollen Schwung bekommen.
Fliegenbeine oder verklebte Wimpern finde ich nicht schön und versuche dies beim schminken zu vermeiden.
Wieso sollte ich also auf die Idee kommen, mir das extra so zu schminken?
Der kleine Unterschied zu anderen Mascaras ist bei der GO CHAOTIC, die sogenannte Chaos Spitze, mit ihr kann man nach dem tuschen Chaos auf den Wimpern hinterlassen.
Ich hatte mir das irgendwie anders vorgestellt, das Ergebnis kann sich in meinen Augen nicht sehen lassen.
Im Prinzip braucht man die Chaos Spitze nicht, denn Fliegenbeine bekomme ich mit jeder Mascara hin, wenn ich möchte.
Die Mascara an sich ist nicht schlecht, ich benutze sie, aber ohne Chaos zu veranstalten.
Normalerweise mache ich immer Bilder, doch hier habe ich mich dagegen entschieden, es hat mir einfach nicht gefallen.
Die Mascara kostet an die 7 Euro, nachkaufen würde ich sie mir nicht.
Ich hoffe, dass dieser Trend ganz schnell wieder verschwindet.

Was haltet Ihr denn von dem neuen Trend?

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.








Beliebte Posts