Garnier Wahre Schätze-Honig Geheimnisse




Hallo Ihr lieben,

über die Garnier Blogger Academy durfte ich die Serie Honig Geheimnisse testen.
Zum testen wurde mir das Shampoo, die Spülung und die Tiefenpflege-Maske zur Verfügung gestellt.

Wahre SchätzeDer stärkende RepariererShampoo Honig-Geheimnisse

Das Beste aus dem Bienenstock repariert strapaziertes und brüchiges Haar und sorgt für Geschmeidigkeit und Kräftigung.
Seine Pflegerezeptur vereint das Beste aus dem Bienenstock.
Gepflegt, geschützt und repariert bis in die Spitzen, sind Ihre Haare gestärkt und leichter zu kämmen.
Sie sind spürbar geschmeidig und strahlend schön.

Obwohl ich kurze Haare habe, fällt es mir schwer die richtige Pflege zu finden.Die Struktur meiner Haare hat sich in den letzten Jahren stark verändert, sie sind dünner und weniger geworden.Ich wünsche mir Griffigkeit und Glanz, beides habe ich mit den Honig Geheimnissen zurück bekommen.Ich kann sagen, ich habe eine Serie gefunden die zu mir passt und bei der ich bleiben werde.

Die Honig Geheimnisse fallen durch das origenelle Design direkt ins Auge, das zieht sich durch alle Produkte dieser Serie.Die Farbe gelb wie Honig, auf dem Etikett findet man das Muster der Bienewabe.Der Geruch ist wie bei allen Produkten von Garnier umwerfend.Der Duft von Honig verteilt sich im ganzen Bad, nach dem Haare waschen kann man den Duft noch recht lange auf den Haaren wahr nehmen.Nach circa einer Woche konnte ich eine deutliche Verbesserung meiner Haarstruktur feststellen, meine Haare glänzen mehr und fühlen sich griffiger an.Sie sehen fülliger aus und liegen besser.Für mich ein positives Gefühl, endlich kann ich mich mit meinen Haaren wieder anfreunden.

Wahre Schätze-Honig Geheimnisse sind geeignet für strapaziertes und brüchiges Haar.
Dabei helfen drei traditionelle Schönheits-Geheimnisse aus dem Bienenstock, die strapaziertes,brüchiges Haar reparieren und aufbauen.

Gelee Royale: Ein revitalisierendes Elixir, bekannt dafür, zu regenerieren und zu stärken.

Bienenbalsam: Ein natürlicher Reparatur-Wirkstoff, berühmt für seine schützende Wirkung.

Honig: Dieser außergewöhnliche Nektar wird seit Jahrhunderten für seine intensive Nähr-Kraft geschätzt.

Noch ein positiver Punkt, die Serie kommt ohne Parabene aus.

































Das Shampoo lässt sich gut in den Haaren verteilen, es schäumt gut auf und reinigt sehr gut die Haare.Bei dem Shampoo ist die Konsistenz recht flüssig und fast durchsichtig.Bei meinen kurzen Haaren brauche ich circa eine Walnuss große Menge.
































Die Spülung benutze ich circa jeden zweiten Tag, sie unterstützt die weitere Pflege und macht meine Haare schön weich und geschmeidig.
Bei der Spülung ist die Konsistenz etwas fester, auch hier komme ich mit einer Walnuss großen Menge aus.
Die Spülung kurz einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen.
































Die Tiefenpflege-Maske rundet die Serie ab, zusammen sind sie ein starkes Team.Die Maske benutze ich einmal in der Woche, die Konsistenz erinnert mich ein wenig an Pudding.Die Maske befindet sich in einem Tiegel, das Produkt lässt sich gut entnehmen.Die Tiefenpflege-Maske wird großzügig ins feuchte Haar einmassiert.3 bis 5 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausgespült.


Ich empfehle euch die Honig Geheimnisse ohne Bedenken weiter.

Damit Ihr für euch die richtige Pflege findet, schaut euch doch mal die anderen Wahren Schätze an.
Ihr werdet mit Sicherheit das passende finden.

Hier habt Ihr alle Wahren Schätze auf einen Blick.


Sponsored Post by Garnier




Kommentare

  1. Toller Bericht! Dankeschön. Ich habe jetzt schon viel positives von der Reihe gehört. Leider mag ich keinen Honig und werde mir deshalb das Vanille mal kaufen. Liebe Grüße zum Dienstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, das stimmt, bisher habe ich auch nichts negatives gehört.Vanille hört sich gut an, berichte dann mal wie du damit zurecht kommst.LG Nadel

      Löschen
  2. Ich finde die Honig Geheimnisse phänomenal, und die XXL Haare meiner Tochter sind endlich richtig gepflegt.

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mihaela, ich finde sie auch Top,ich habe auch Olive ausprobiert, doch damit komme ich nicht gut zurecht.Ich werde bei Honig bleiben.LG Nadel

      Löschen
  3. Meine Haare sind total dünn geworden und brüchig. Ich bin schon lange auf der Suche nach den richtigen Produkten. Vielleicht wären "Wahre Schätze" auch was für mich!

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela, ein Versuch ist es wert.Es gibt für alle Haarprobleme eine Serie, schau sie dir einfach mal an.LG Nadel

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts