Philips Satinelle Prestige




Hallo Ihr lieben, 

zurzeit teste ich über die Markenjury den PHILIPS SATINELLE PRESTIGE.
Er hat einiges zu bieten, unter anderem besitzt er einen Körpermassage-Aufsatz.
Auf diese Funktion hatte ich mich sehr gefreut, doch die Freude hielt nur von kurzer Dauer.
Der Körpermassage-Aufsatz fällt bei mir durch, die Idee dahinter ist Klasse doch die Umsetzung ist nicht gelungen.

Der Körpermassage-Aufsatz

Sowohl vor als auch nach dem Epilieren entspannt der Körpermassage-Aufsatz die Haut und hilft, Körperpflegeprodukte einzumassieren.
Er erreicht die tiefen Schichten der Haut, um das Zupfgefühl nach einer Haarentfernung zu lindern.
Geschwindigkeitsstufe eins entspannt die Muskeln, Geschwindigkeitsstufe zwei bietet eine angenehme Tiefenmassage.
Der Aufsatz kann in der Badewanne oder mit Massageöl verwendet werden.

Extra Tipp

Der Körpermassage-Aufsatz bietet auch losgelöst von der Epilation wohlige Entspannung.
Beispieslweise kann damit die Wadenmuskulatur nach einer ausgedehnten Shopping-Tour gelockert oder Arme und Beine können nach einem langen Arbeitstag sanft entspannt werden.

Das hört sich alles super an, doch von einer wohligen Entspannung kann ich nicht berichten.
Fange ich mal bei der Lautstärke an, das Gerät ist während dem massieren dermaßen laut, dass ich mich bei der ersten Anwendung erschrocken habe.
Es hat was von einer Kettensäge und bewirkt bei mir das Gegenteil von Entspannung.
Desweiteren konnte ich keinen Massage-Effekt feststellen, der Aufsatz passt sich dem Körper nicht an und rutscht zwischenzeitlich hin und her.
Für mich könnte der Druck stärker sein, eine dritte Stufe eventuell.
Drückt man den Aufsatz fester an wird das Gerät noch lauter.
Ich kann mir vorstellen, dass bewegliche Kugeln einen besseren Massage-Effekt erzielen würden.

Schade, dass mich der Körpermassage-Aufsatz nicht überzeugen kann.
An sich ist der SATINELLE PRESTIGE ein tolles Gerät mit einer hübschen Optik.
Im nächsten Bericht werde ich euch über meine weiteren Erfahrungen berichten. 







video

Kommentare

  1. Das ist natürlich frustrierend wenn man sich auf eine Massage freut und dann ein Kettensägenmassaker bekommt :-)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte, ja du triffst den Nagel auf den Kopf.Ich musste echt schmunzeln über dein Kommentar. LG Nadel

      Löschen
  2. Der ist ja wirklich sehr laut. Du hast recht, entspannen kann man sich bei der Lautstärke nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, wirklich schade, ich hatte mich sehr auf diese Funktion gefreut. LG Nadel

      Löschen
  3. Danke für deine ehrliche Meinung!!! Glg babsi
    Www.beautygossip.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babsi, gerne, ich bin der Meinung das man ehrlich schreiben sollte was man denkt, sonst bringt das ganze nichts. LG Nadel

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts