Garnier Pure Frische





Hallo Ihr lieben,

aluminiumfreie Deos sind ja kaum noch weg zu denken und das Angebot steigt stetig.
Meine Erfahrungen waren bisher eher negativ, die meisten aluminiumfreien Deos halten nicht was sie versprechen und schlechtes müffeln ist vorprogrammiert.

Passend zum Sommer gibt es von Garnier in der Deo-Linie Pure Frische zwei Neuheiten ohne Aluminium: das neue Mineral Deospray Pure Frische Blütensanft und den Roll-On Pure Frische.
Durch die Blogger Academy hatte ich die Möglichkeit beide Produkte genauer unter die Lupe zu nehmen.

Das aluminiumfreie Deo, das deine Haut atmen lässt

Die hochwirksame Formel des Garnier Mineral Deosprays Pure Frische Blütensanft und des Roll-Ons Pure Frische enthält einen antibakteriellen Zink-Komplex, der gegen natürliche, auf der Haut vorkommende Bakterien wirkt.
Somit werden unangemessene Gerüche verhindert, ohne dass der natürliche Schweißbildungsprozess unterdrückt wird.

Optisch gefallen mir beide Produkte gut, die Farben sind in weiß und hellblau gehalten die für mich Pure Frische ausstrahlen.
Das Deospray kommt ohne eine zusätzliche Schutzkappe aus und kann durch einen Schieber geöffnet oder geschlossen werden.
Diese Funktion finde ich Klasse, somit habe ich die Möglichkeit mein Deo ohne bedenken überall mitzunehmen.
Der Roll-On liegt gut in der Hand und lässt sich durch die große Kugel gut auftragen.
Beide Produkte sind ohne Aluminium, Alkohol und Parabene.

Ich persönlich bevorzuge Deosprays und kann mit Deo Rollern nicht viel anfangen.
Getestet habe ich beide Produkte um zu sehen ob es große Unterschiede im Bereich Geruch oder Schutz gibt.
Der Duft gefällt mir bei beiden sehr gut und trifft genau meinen Geschmack.
Ich mag es wenn ich wie frisch gewaschene Wäsche rieche. :))
Mir ist aufgefallen das der Duft beim Spray intensiver ist, beim Roll-On kommt er mir sanfter vor.
Den Duft zu beschreiben ist schwierig, er ist angenehm, frisch und blumig.

Beide Produkte ziehen nach dem auftragen schnell ein ohne ein klebriges oder nasses Gefühl zu hinterlassen.
Nach dem aufsprühen fühle ich mich frisch und gut geschützt vor üblen Geruch.
Das Frischegefühl hält recht lange an, in diesem Punkt hat mich das Deo überzeugen können und im Gegensatz zu anderen aluminiumfreien Deos gewonnen.
Ich hatte auch nicht das Gefühl das dass Deo die Schweißbildung unterstützt, was für mich ein weiterer positiver Punkt ist.
Dennoch hält es keine 24h und bei stärkerem Schwitzen kommt auch das Pure Frische Deo an seine Grenzen.
Da ich nicht 24h am Stück stark schwitze fühle ich mich trotzdem mit dem Pure Frische Deo gut geschützt.

Das Deospray wird nachgekauft, da es mich vom Duft und der Wirkung überzeugen konnte und ich halt keine Deo-Roller mag.















Kommentare

  1. Nice post.
    https://chicporadnik.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Aluminiumfreie Deos funktionieren bei mir leider so gar nicht, ich greife eigentlich immer zu Nivea:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo LasheswithMascara, normalerweise mag ich diese Deos auch nicht, mit dem Deo von Garnier komme ich gut zurecht. LG Nadel

      Löschen
  3. Ich liebe die Deos und möchte aktuell kein anderes mehr :) vor allem das Spray hat es mir angetan :D

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts