Avon Produkte






Hallo Ihr lieben,

heute stelle ich euch einige Produkte von Avon vor.
Ich durfte die Produkte für die liebe Mimi von Avon Beauty Palace testen.
Avon dürfte so ziemlich jedem ein Begriff sein, zu meiner Schande muss ich gestehen das ich den Produkten bisher nicht viel Beachtung geschenkt habe.
Ich teste seit einiger Zeit ausgiebig die Produkte die mir Mimi zur Verfügung gestellt hat und bin begeistert.

Bevor ich zu den Produkten komme, möchte ich euch Avon genauer vorstellen.

AVON ist mit knapp 10 Milliarden US Dollar Jahresumsatz eines der größten Kosmetikunternehmen weltweit.  
Rund 6  Millionen AVON-Beraterinnen, in mehr als 100 Ländern verkaufen Schönheitsprodukte – ganz individuell und von Frau zu Frau. 
Dabei können die Frauen als selbstständige Geschäftsfrauen selbst bestimmen, wie viel Zeit sie in ihr Geschäft investieren und welche Arbeitszeiten sie haben wollen. 
AVON ist damit das größte Kosmetikunternehmen im Direktvertrieb. 
Im Angebot gibt es neben Beautyprodukten aber auch Modeschmuck, Wäsche und Accessoires.

Die hochwertigen Kosmetik-Produkte werden in einem eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Suffern/USA entwickelt. 
In dem 2005 für 100 Millionen Dollar gebauten Zentrum arbeiten über 300 Wissenschaftler an Innovationen und entwickeln circa 1000 Produkte jährlich.

AVON versteht sich als ein Unternehmen für Frauen. 
Zum einen vertreibt AVON Produkte rund um die Schönheit für Frauen durch Frauen, aber das Kosmetikunternehmen setzt sich auch insgesamt für die Belange der Frauen ein. 
Seit vielen Jahren engagiert sich AVON im Kampf gegen Brustkrebs und gegen häusliche Gewalt.  
AVON möchte als Frauenunternehmen das Leben der Frauen auch weiterhin verbessern, auf Probleme oder Missstände hinweisen und mithelfen, diese zu beseitigen. 
Weltweit wurden von der AVON Foundation bereits über 910 Millionen US Dollar für soziale Zwecke gesammelt und gespendet.


In Deutschland konnten schon mehr als zwei Millionen Euro gesammelt werden. Geld, das insbesondere für die Früherkennung von Brustkrebs und Aufklärung eingesetzt wird. 
Bekannt ist auch der „AVON Running“ in Berlin, mit knapp 20.000 Teilnehmerinnen der größte Frauenlauf Deutschlands. 
Er steht unter dem Motto „Laufen gegen Brustkrebs“ generiert Spendengelder und sorgt für mehr Bewusstsein für die Krankheit.



Komme ich zu den Produkten aus meiner Test Box.







Hier seht Ihr die Skin So Soft Silky Moisture Extra feuchtigkeitsspendende Körperlotion mit Arganöl.
Mit reichhaltigem Arganöl, schenkt der Haut Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit.
Die Körperlotion ist reichhaltig und hat einen frischen, blumigen Duft,
Ich habe die Lotion regelmäßig benutzt, meine Haut fühlt sich schön weich an.
Die Lotion lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.
Mir persönlich sagt der Duft sehr zu, alleine schon deswegen benutze ich sie gerne.
Der Inhalt beträgt 250 ml.










Hier seht Ihr den ultra colour absolute Lippenstift von Avon.
Es ist der erste 6-in-1 Lippenstift von Avon der ultra colour kombiniert.
Mit Vitamin E und C, Kollagen und AHA-Säuren werden die Lippen sogar nach dem Abschminken gepflegt.
Der Lippenstift befindet sich in einer hochwertigen Hülse, der Deckel und das Ende von der Hülse sind in einem rosa Ton gehalten.
Ich habe die Farbe tender mauve zum testen bekommen, ein wunderschöner natürlicher Ton.
Die Lippen bekommen einen tollen Glanz und werden gleichzeitig gepflegt.
Ich habe eine große Liebe zu diesem Lippenstift entwickelt und möchte mir weitere Farben ansehen.














Hier seht Ihr das Naturals Grüner Tee & Eisenkraut Duschgel und das Naturals Grüner Tee & Eisenkraut Körperspray.
Das Duschgel erfrischt die Haut, spendet Feuchtigkeit und hinterlässt einen zarten Duft.
Das Körperspray erfrischt die Haut im Handumdrehen und verwöhnt die Sinne mit einem stimmungshebenden Duft.
Ein starkes Doppel das ich gerne benutze, es macht mich munter und macht den Kopf frei.
Das Duschgel hat eine feste Konsistenz, schäumt gut auf und fühlt sich angenehm weich auf der Haut an.
Der Duft nach grünem Tee belebt und weckt die Sinne auf eine wundervolle Weise.
Nach dem Duschen kann ich mir mit dem Körperspray den angenehmen Duft ganz leicht auf die Haut sprühen.
Eine pure Erfrischung an heißen Sommertagen.














Hier seht Ihr das Planet Spa Perfectly Purifying Gesichtspeeling.
Das Peeling reinigt porentief und exfoliert die Haut, so dass sie erfrischt und glatt aussieht und sich auch so anfühlt.
Empfohlen wird das Peeling 3x wöchentlich anzuwenden.
Ich habe das Peeling jeden zweiten Tag in meine Pflegeroutine mit einbezogen, dafür habe ich meine elektrische Reinigungsbürste benutzt.
Die Haut wird schonend gepeelt und fühlt sich nach der Anwendung streichelzart an, begleitet wird das ganze von einem mehr als angenehmen Duft.
Die Peelingkörner reinigen so sanft das man sie kaum wahrnimmt, für mich ein positiver Aspekt.
Ich mag absolut kein grobes Peeling und schon gar nicht im Gesicht.
Ein weiteres Produkt welches ich gerne auch in Zukunft weiterhin benutzen möchte.











Komme ich nun zum letzten Produkt und meinem persönlichen Highlight.
Es handelt sich um eine getönte Tagescreme mit LSF 20.
Normalerweise bin ich kein Freund von getönten Cremes, doch bei der nutraeffects von Avon mache ich eine Ausnahme.
Es kommt selten vor das mich ein Produkt von Anfang an begeistern kann, der Effekt der Creme ist einfach toll.
Die Creme hat eine angenehme Konsistenz, lässt sich gut im Gesicht verteilen und zieht vollständig ein.
Der Duft der Creme ist frisch, leicht blumig.
Durch die Creme bekommt man das Gefühl frisch und gesund auszusehen, der Teint wirkt ebenmäßiger.
Es sieht aus als wäre man leicht braun von der Sonne, also ein natürlicher Effekt was ich besonders wichtig finde.
Ich benutze die Creme fast täglich und ziehe sie momentan einer Foundation vor.
Besonders an sehr warmen Tagen wo man doch mal schnell zu schwitzen anfängt trage ich gerne die nutraeffects Tagescreme.








Damit bin ich zum Ende meiner Vorstellung gekommen und möchte mich an dieser Stelle noch mal herzlich bei Mimi für das bereit stellen der Produkte bedanken.

Wenn euch die Produkte gefallen und Ihr Interesse bekommen habt könnt Ihr euch direkt an Mimi wenden.
Neben dem Angebot aus der Avon Broschüre habt Ihr auch die Möglichkeit Geschenkgutscheine zu beziehen oder auch sich eine Überraschungsbox zusammenstellen zu lassen.
Diese kostet dann 15,00 € (zuzügl.Versandkosten) der Wert liegt weit über dem Preis der Box.
Generell versendet Mimi deutschlandweit, ab 30,00 € Bestellwert sogar Versandkostenfrei.

Bei weiteren fragen findet Ihr Mimi hier.






Kommentare

  1. Guten Morgen
    Schöne Vorstellung - auch mein "Avon-Favorit" ist die nutraeffects getönte Tagescreme. Gerade im Sommer besser als jedes Make-Up.
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe auch eine Avon Beraterin. Aber die getönte Tagescreme ist mir noch nicht wirklich aufgefallen. Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nadja,

    Mimi ist wirklich ein Schatz, dir so viele Produkte zum Testen zu schicken. Ich liebe Avon auch und habe einige Produkte, die ich nicht missen möchte, da sie eine sehr gute Qualität haben.

    Viel Freude noch mit deinen Avon-Kosmetika.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. tolle Produke und ich finde es gut das Avon sich auch für den Kampf gegen Brustkrebs und gegen häusliche Gewalt einsetzt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts