Down Under Bloggertreffen 2016






Hallo Ihr lieben,

am 09.07.2016 habe ich einen tollen Tag mit sehr lieben und lustigen Mädels verbracht.
Martina von Lifestyle for me and you hat ein mega Bloggertreffen organisiert und uns schon wie im letzten Jahr einen wundervollen Tag beschert.
Wir haben uns um 13:00 Uhr in Oberhausen getroffen, keiner von uns wusste was es mit DOWN UNDER auf sich hat.
Nach ein paar wilden Spekulationen hat uns Martina dann aufgeklärt.
Wir durften einen tollen Tag im Sea Life verbringen, für mich der erste Besuch und mit Sicherheit nicht der letzte.
Ich bin immer wieder erstaunt was Martina so alles auf die Beine stellt und wie viel Mühe sich sich gibt uns glücklich zu machen.

Martina denkt wirklich immer an alles und hat liebevoll für uns eine Proviant-Tüte gepackt.
Ein kleiner Snack zwischendurch kann nicht Schaden und hilft uns gut durch den Tag zu kommen, denn wir sind ja nicht nur zum Spaß im Sea Life.







Im Sea Life wurden wir sehr nett empfangen und uns wurde ein eigener Raum zur Verfügung gestellt.
Wir wurden sogar mit reichlich Wasser und Kaffee versorgt, ein toller Service.
Nach einem kleinen Rundgang wurde dann aber schnell klar das es nicht so schnuckelig bleiben wird, Martina ist immer für eine Überraschung gut.
Wir wurden in zwei Teams aufgeteilt und mussten ein paar nette Aufgaben erledigen.
Ein Teil der Aufgabe bestand darin Fragen über die Meeresbewohner zu beantworten, diese Aufgabe haben wir ganz gut gemeistert.
Der andere Teil der Aufgabe hat unsere Phantasie so richtig aufblühen lassen und zwischendurch sind wir ein kleines bisschen vom Thema abgekommen, nicht schlimm, wir hatten eine Menge Spaß dabei.
Wir sollten uns eine Geschichte über ein Lebewesen aus dem Meer ausdenken und dabei verschiedene Stationen vom Sea Life mit intigrieren.
Herausgekommen ist eine lustige Geschichte über Gunther die Seegurke, bei der ich auch jetzt noch immer wieder lachen muss.
Auch das andere Team hat sich eine tolle Geschichte über Karl-Heinz dem Blaumäulchen einfallen lassen.
Ich lasse euch einfach mal an unserer Geschichte teilhaben.

„Ich gurkte also so vor mich hin, mich zu gurken war mein Sinn. An der Küste packten mich Gelüste.Für meine Zukünftige pflückte ich eine Purpurrose, „Autsch, das brannte!“, schnell steckte ich sie in die Hose. Eins sag ich Dir, nie wieder ein Nesseltier! Unterwegs traf ich eine Zebrabrasse, die fand ich total klasse. Ich traf auch Cousin Purpurstern, den habe ich besonders gern. Der Schwarmring war nicht so mein Ding. Nachts blieb ich beim Röhrenseeaal, der Schlaf im Sand war voll genial! Morgens ging es wieder los, die Motivation war riesengroß. Aus Versehen walzte ich über die Grasnadel und bekam nen mächtigen Tadel. Sein Freund die Qualle machte mich gleich alle. Doktor Fisch legte mich sofort auf den OP-Tisch. Als ich wieder heile war, wollte ich kochen mit Jochen dem Rochen, doch dann kam Kai der Hai, da war´s vorbei. Auch wenn die Reise mir gefiel, wollte ich langsam doch zum Ziel. Der nächste Halt war das Wrack, doch da war zu viel Kack, also gurkte ich heiter weiter. Ich dachte schon, ich „See“ meinen „Hasen, doch das waren nur Luftblasen. Ich spürte plötzlich ein Zucken in den Lenden, wollte ich doch nicht als Einsiedlierkrebs enden. Auf einmal, vor mir; eine Schildkröte in der schönen Abendröte. Weise sagte sie leise: „Deine Lotte wartet in der Tiefseegrotte.“. Ich walzte hin so schnell es ging, wo Lottes Liebreiz mich umfing…“ Und wen sie nicht gestorben sind, dann gurken sie noch heute.










Nach erfüllen der Aufgaben ging es zurück zum Treffpunkt, dort mussten wir unsere Geschichten vortragen und Punkte für das andere Team vergeben.
Am Ende hatten beide Teams die gleiche Punktzahl, per Los wurde dann ein Sieger Team benannt.
Die Sieger haben ein richtig cooles Weinglas mit der Aufschrift VIP LADY bekommen, gefällt mir richtig gut, natürlich hat das Glas einen Ehrenplatz bei mir zu Hause bekommen.







Die Zweitplatzierten durften sich über eine ganz tolle Eyeshadow-Palette freuen die jedes Frauenherz höher schlagen lässt.




Nach diesem ereignisreichen Tag sind wir zum Abschluss lecker Essen gegangen.
Dort haben wir nette Gespräche geführt und den Abend locker und gemütlich ausklingen lassen.
Zum Schluss hatte Martina noch eine Überraschung parat, es gab für jede von uns eine prall gefüllte Goddie-Bag.
Glücklich und zufrieden sind wir dann alle nach Hause gefahren.

Ich muss sagen Mädels es hat mächtig Spaß mit euch gemacht und ich hoffe wir sehen uns bald wieder.
Ein großer Dank geht an Martina die uns diesen tollen Tag ermöglicht hat.
Nicht zu vergessen, ein Lob an Sea Life die uns sehr freundlich aufgenommen und für ausreichend Getränke gesorgt haben.

Mit von der Partie waren folgende Hühner:

Martina von Lifestyle for me and you
Anna von Misses kleine Welt
Silvia von Silify Info
Natascha von Probenqueen
Anette von Beauty Focus Eifel
Inge von Charlies Testwelt
Elina von Beautyinspiration
Svenja von Reviermädchen
Tati von Colorful Things


Ich möchte euch noch ganz gerne den Inhalt der Goodiebag zeigen.
Es sind außergewöhnliche Produkte dabei, Martina hat tolle Sponsoren gefunden.


















Die Goodie-Bag wurde gesponsert von 3elfen.de.

Einige tolle Pflegeprodukte wurden von Rossmann gesponsert.

Die Salat Schüssel wurde von Zak Designs gesponsert.

Ein toller Dressing Shaker und passendes Salat Besteck wurde von Leifheit zur Verfügung gestellt.

Der leckere Sekt wurde uns von Deinhard gesponsert.

Ein sehr schönes Sektglas mit meinem Namen gab es von Geschenke24.

Ein tolles Set mit Lipgloss und Nagellack wurde uns von Harald Glöckler zur Verfügung gestellt, dieses werde ich euch noch genauer vorstellen.

Für mich ein Hammer war der Hammer von diamandi.de, es ist nämlich mein ganz persönlicher Hammer auf dem Mein Name steht und auf der anderen Seite DOWN UNDER 16 BLOGGERTREFFEN.
Eine wunderschöne Erinnerung an einen tollen Tag.

Unsere VIP Weingläser wurden von Geschenkidee gesponsert.

Die Eyeshadow Palette wurde gesponsert vom Haarglätter Shop, Haarglätter und Glättbürsten für ein perfektes Haar Styling.









Beliebte Posts